Ursprünglich wurde unter dem Begriff „Altentag“ durch den Gemeinderat und viele Helfer ein „gemütliches Beisammensein“ für die Senioren des Ortes ausgerichtet. Eine Veranstaltung die auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken konnte. Vor einigen Jahren wurde dann in jährlichem Wechsel ein Alten- oder Bürgertag durchgeführt. Zum Bürgertag sind alle Bewohner der Gemeinde eingeladen.

Aufgrund der regen Beteiligung am Bürgertag, die auch den Senioren besser gefallen hat, wurde dann der „Altentag auf`s Altenteil” geschickt. Seitdem findet alljährlich für alle Gemeindemitglieder der Bürgertag statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Einem wechselnden Motto folgend wird das Bürgerhaus dekoriert und passende Speisen angeboten. Für die Teilnehmer ist Speis` und Trank kostenfrei!